Startseite > Produkte > Anwendungsentwicklung 

Anwendungsentwicklung für Windows, Web und System i

Visual LANSADie einzige IDE die Sie benötigen werden

Visual LANSA ist die einzige integrierte Entwicklungsumgebung [Integrated Development Environment (IDE)], die Sie für Windows, Web und System i (iSeries und AS/400) Anwendungsentwicklung benötigen.

Kein anderes etabliertes Anwendungsentwicklungswerkzeug ist so offen und flexibel und ermöglicht es Ihnen Quellcode zu schreiben, der unabhängig vom eigentlichen Betriebssystem, der Datenbanktechnologie oder der grafischen Darstellung abläuft. Bei der atemberaubenden Geschwindigkeit mit der Technologiemoden an uns vorbei rasen und der drohenden Krise bei den technischen Qualifikationen in den meisten Volkswirtschaften, ist es ein Zeichen gesunden Geschäftssinns, wenn man in ein Werkzeug investiert, das in der Tat zukunftssicher ist: Visual LANSA.

Hauptmerkmale von Visual LANSA sind:

  • Ein Repository für Geschäftsregeln zur Wiederverwendung bei der Kodierung
  • Eine hochproduktive, plattformübergreifende Entwicklungssprache verknüpft mit dem Repository
  • Ein Prototyping Wizard, UI Framework und Visual Data Modeler
  • Mehrsprachiger Support, einschließlich der Unterstützung von Sprachen mit DBCS
  • Support für prozedurale und objektorientierte Programmierung
  • Bibliothek von mehr als hundert kommerziellen Programmiervorlagen
  • Support für moderne Entwurfsmuster wie MVC und SOA
  • Komponentenbasierte Architektur zur Verwendung des selben Codes in verschiedenen Projekten
  • Teambasierte Entwicklung mit Aufgabenverfolgung und mit Versionskontrolle
  • Selbstdokumentierende Impact-Analyse zur einfachen Wartung

Konzentrieren Sie sich auf die Anforderungen, nicht auf die Technologie

Ein Entwickler muss heute eine Reihe von Qualifikationen haben, deren Förderung und Erhaltung für den Arbeitgeber mühsam und teuer werden kann.

Visual LANSA ermöglicht Entwicklern sich über die reine Technologie hinaus auf die geschäftlichen Anforderungen zu konzentrieren. Es ist bekannt, dass technologielastige Entwickler eher mit den neuesten Dingen herumexperimentieren, häufig auf Kosten des Arbeitgebers, und das gewöhnlich mit dem Hintergrund ihre eigenen Vorstellungen zu verwirklichen. Im Unterschied dazu wendet sich Visual LANSA an jene Entwickler, und ihre Vorgesetzten, die es vorziehen den Technologiesumpf zu vermeiden, um so die größtmöglichen geschäftlichen Erfolge in der kürzest möglichen Zeit zu erzielen.

Mit der Visual LANSA IDE können Sie Felddefinitionen, Dateien, Validierungen, Beziehungen, Programme und den Quelleneditor auf einem einzigen Bildschirm anzeigen.
Mit der Visual LANSA IDE können Sie
Felddefinitionen, Dateien, Validierungen,
Beziehungen, Programme und den
Quelleneditor auf einem einzigen
Bildschirm anzeigen.

Die Balance zwischen Projektarbeit und Steigerung der Entwicklerproduktivität

Die ständig wechselnde Arbeitsbelastungen in den Projekte auszugleichen, ist die größte Herausforderung im Leben eines Entwicklungsleiters - eine Woche ist das RPG Wartungsteam überlastet, dann verspätet sich die Windows-Gruppe mit einem kritischen Projekt und nicht zu vergessen die Web-Leute, die immer gefragt sind. Nur ein Team mit mehreren Qualifikationen ist in der Lage dort einzuspringen wo es am dringendsten ist und mit den Anforderungen Schritt zu halten. Ein Team von Visual LANSA Entwickler, die in jedem Projekt arbeiten können und ihr Fachwissen und den Quellcode mit Hilfe des Metadaten-Repository gemeinsam nutzen, sind wesentlich produktiver als eine Abteilung mit jeder Menge verteiltem Expertenwissen.

Ein Entwicklungswerkzeug die Implementierung, den Ausbau und die Verbesserung Ihres Systems

Um die Mächtigkeit von Visual LANSA voll und ganz zu würdigen, stellen Sie sich die Qualitäten einer kommerziellen Programmiersprache wie RPG oder COBOL vor, kombiniert mit den umfangreichen grafischen Fähigkeiten und Produktivitätsmerkmalen wie Visual Studio und Eclipse. Im Gegensatz zu Werkzeugen, die lediglich darauf beschränkt sind neue Anwendungen zu entwickeln, wird Visual LANSA genauso verwendet, um Ihre Legacy System i (iSeries und AS/400) Systeme zu erweitern und zu verbessern. Unsere Kunden haben bewiesen, dass sie ihre Projektlaufzeiten verkürzen und voraussagbarere Ergebnisse zu niedrigeren Kosten erreichen, in dem sie bereits existierenden Komponenten wiederverwenden und nur neu entwickeln, was tatsächlich benötigt wird. Lesen Sie die Visual LANSA Übersicht.

Klassische IBM i Entwicklung

LANSA unterstützt und verbessert auch weiterhin die klassische Entwicklungsumgebung LANSA for i zur Erstellung und Erweiterung von Host- und Web-Anwendungen auf System i, iSeries oder AS/400. Ebenso unterstützt und verbessert LANSA auch in Zukunft das klassische LANSA for the Web zur Entwicklung von nativen System i Web-Anwendungen.