Startseite > Projekte >  Entwickeln von eBusiness Lösungen

Entwickeln von eBusiness Lösungen

eBusinessDie integrierte Ausführung aller automatisierbaren Geschäftsprozesse – kurz eBusiness – erlaubt es Unternehmen ihre internen und externen Datenverarbeitungssysteme zu verbinden, um besser die Bedürfnisse und Erwartungen von Verbrauchern und Handel zu befriedigen, und um effizienter und flexibler mit Lieferanten und Partnern zusammen zu arbeiten. eBusiness geht über einfaches Web-Enablement hinaus, es ist die Methode, um Geschäfte online (eCommerce) durchzuführen.

eBusiness erstreckt sich über alle Geschäftsprozesse der gesamten Wertschöpfungskette: elektronischer Einkauf und Supply Chain Management, elektronisches Bestellwesen, den Kundendienst, die Kooperation mit Geschäftspartnern.

Es sind einige Standards für eBusiness entwickelt worden, von denen viele durch GS1 geregelt werden, um den Austausch von Produktdaten zwischen Unternehmen zu erleichtern. GS1 ist eine führende Organisation für Design und Durchführung von globalen Standards und Lösungen, die sich der Aufgabe widmet die Leistungsfähigkeit und Sichtbarkeit von Liefer- und Handelsketten zu verbessern. LANSA ist ein aktives Mitglied der GS1 Member Organisationen weltweit.

LANSAs breite Palette an eBusiness Lösungen wurden entworfen, um Ihnen zu helfen, ihre Geschäftsbeziehungen mit Kunden und Handelspartnern online aufzubauen. Erstellt mit der LANSA Entwicklungsplattform und den Industriestandards folgend, umfassen diese Lösungen Application-to-Application (A2A), Business-to-Business (B2B) and Business-to-Consumer (B2C). Paketiert als gebrauchsfertige Vorlagen, werden eCommerce und B2B Bedürfnisse angesprochen, einschließlich der Automatisierung der Angebots- und Nachfrageseite und GDSN-, AS2- und EDI-Konformität.

Die Implementierung von eBusiness Lösungen mit LANSA




Yamaha Motor Australia
Yamaha Motor Australia, mit Firmensitz in Sydney, ist ein Teil der riesigen Japanischen Yamaha Motor Corporation, mit Tochtergesellschaften weltweit. Yamaha Produkte umfassen ein breites Angebot von Freizeit- und Industrieprodukten, einschließlich Motorräder, Golfwagen, Wassersportgeräte, Außenbordmotoren, Stromerzeuger und Industriemotoren. Yamaha Motor Australia erweiterte die IDS ERP Lösung mit einer LANSA-basierten Händlerwebsite für Ersatzteile und Garantieabwicklung. Die Seite ersetzte eine emulierte Windows-Schnittstelle und erleichtert den Händlern das Geschäft mit Yamaha, indem es zugleich die Support-Kosten reduziert.
Lesen Sie die Yamaha Fallstudie auf Englisch


BAS Insurance Services Limited
BAS Insurance Services Limited (BIS) mit Firmensitz in Essex, England, Anbieter für Spezialversicherungen, Marketing und Verwaltungsdienstleistungen. BIS ist Markführer mit seiner AllClear Reiseversicherung, die Versicherungsschutz gewährt, unabhängig von Alter, gesundheitlicher Verfassung oder Behinderung. BIS verwendete LANSA, um ihr AllClear Reiseversicherungsprodukt im Web zu platzieren und damit die Webpräsenz von nahezu 20 Reiseversicherungen anderer Unternehmen zu gestalten und zu betreiben. BIS verwendet darüber hinaus die LANSA Commerce Edition, um etwa 10 Member-Benefit-Webpräsenzen zu gestalten und zu betreiben. BIS ist in der Lage eine komplett neue Webpräsenz in drei Tagen aufzusetzen.
Lesen Sie die  BAS Insurance Services Fallstudie auf Englisch



Art Frame Direct
Art Frame Direct, Inc, mit Firmensitz in Orlando, Florida in den USA, verkauft im Großhandel dekoratives Zubehör im Antiquitätenstil, gerahmte Kunst und Spiegel, Skulpturen, Beleuchtungskörper und eine Vielfalt an Möbeln. Die Firma liefert von Vertriebszentren aus und bietet auch kundenspezifische Anfertigungen. Zu den Kunden zählen neben großen Einzelhändlern, Kunsthändler, Inneneinrichter und Markenhersteller in den USA und weltweit. Art Frame Direct hat das Windows-basierte JD Edwards OneWorld ERP System mit der LANSA Commerce Edition erweitert, um Kunden Online-Bestellungen und -Anfragen zur Verfügung zu stellen. Außerdem betreibt Art Frame Webseiten für einige ihrer Einzelhändler.
Lesen Sie die Art Frame Direct Fallstudie auf Englisch

LANSA Lösungen für eBusiness und eCommerce

LANSA Commerce Edition ist ein eCommerce Framework, das entworfen wurde, um Ihnen zu helfen, ihre Geschäftsbeziehungen mit Kunden und Handelspartnern online aufzubauen. Es setzt sich aus einem Satz Business-to-Business (B2B) und Business-to-Consumer (B2C) Komponenten zusammen, die mit der leistungsfähigen Entwicklungsplattform und Werkzeugen von LANSA erstellt wurden. Diese Komponenten erlauben es Ihnen rasch eBusiness Anwendungen zu generieren, die vorhandene Windows-, System i- (iSeries und AS/400) RPG- und COBOL-Anwendungen mit der Web- und Wireless-Welt zu integrieren. Es gibt keinen schnelleren Weg Ihre Anwendungen effektiv für das Web verfügbar zu machen.

Visual LANSA ist das einzige Integrated Development Environment (IDE), die Sie benötigen werden. Sie können einfach eBusiness Funktionalität zu Ihren vorhandenen Windows- oder System i- Kernanwendungen hinzufügen oder neue innovative eCommerce Anwendungen erstellen. Visual LANSA ist ein Entwicklungswerkzeug, das ganz auf eine Sache fokussiert ist: rasch hochwertige, kommerzielle Anwendungen zu schaffen. Aber es ist nicht einfach nur eine produktiverer IDE, sondern das Visual LANSAs plattformunabhängige Meta Data Repository und die high-level geschäftsorientierte 4GL, lassen Sie 5250-, Web- und Windows-Rich-Client Programme von einer Codebasis entwickeln.

Der LANSA Integrator nimmt dem LANSA- oder dem klassischen 3GL-Entwickler die Komplexität bei der Einführung von Webservices ab. LANSA Integrator stellt eine Reihe von Diensten für allgemeine eBusiness Integrationsaufgaben bereit, wie die Verarbeitung von XML und den Transport von Daten über allgemeine Protokolle wie FTP, HTTP oder durch E-Mail. Er wird auch für die Erstellung und das Lesen von gebräuchlichen Datei-Typen verwendet, wie zum Beispiel PDF, ZIP, CSV und Excel Arbeitsmappen.

LANSA Data Sync Direct ist eine skalierbare, einfach anwendbare Synchronisationslösung für Produktdaten, die den gesamten erforderlichen GDSN-konformen Datentransfer für Angebots- und Nachfrage-Transaktion und Funktionalität bietet. Managen Sie Ihre GTIN Aktivitäten hinter der Firewall, mit Workflow und Browser-Schnittstelle, um Produktdaten innerhalb Ihrer Organisation sowie mit den Handelspartnern zu aktualisieren.

LANSA Data Secure Direct erfüllt die Konformitätsanforderungen hinsichtlich des Datenaustausches per EDI über das Internet (EDI-INT) und dem Applicability Statement 2 (AS2). Die Administration erfolgt über eine einfach zu bedienende Browser-Schnittstelle.