Startseite > Projekte >  Design und Integrieren von Wireless/Mobiltelefon/PDA Lösungen

Design und Integrieren von Wireless/Mobiltelefon/PDA Lösungen

Wireless/Mobile

Wireless und mobile Anwendungen werden häufig als die Zukunft der Computerwissenschaft etikettiert, noch sind sie etwas unreif und es gibt Hindernisse für die breitere Einführung. Mit den Mobile- und Wireless-Lösungen geht es um leichten Zugang zu den richtigen Daten, zur richtigen Zeit und, am wichtigsten, am richtigen Ort.

Das mobile Anwendungsdesign liefert deshalb vorrangig maximale Leistung, um Daten effizient zu bearbeiten und zu transportieren. Mit der LANSA Plattform können Entwickler diese Ergebnisse erreichen, aufgrund der starken LANSA Mehrschichtenarchitektur (n-Tier), die Datenbank, Geschäftsregeln, Anwendung und die Client Zwischenschicht voneinander trennen.

LANSA macht keinen Unterschied beim Entwickeln von mobilen Anwendungen zu jeder anderen Anwendungsart. Eingebaute Templates und Werkzeuge ermöglichen Daten direkt in Formatvorlagen zu transformieren, passend für mobile Geräte wie Smart Phones, PDAs und Blackberry.

Die Implementierung von Wireless Lösungen mit LANSA


SAKRET GmbH
Die SAKRET-GmbH, ist einer der Welt größten Erzeuger von Transportbeton und Mörtelprodukten, mit mehr als 60 lizenzierten Produktionsstätten weltweit und dem europäischen Hauptquartier in Wiesbaden, Deutschland. Die SAKRET-GmbH, als langjähriger LANSA Anwender, baute sein Kernproduktionssystem mit LANSA, sowie eine Vielzahl von Erweiterungen, einschließlich der Computer-Telefonie-Integration (CTI) für den Kundendienst und eine Wireless-Scanner Lösung für Fabriken und Lager.
Lesen Sie die SAKRET-GmbH Fallstudie


Material Sciences Corporation
Die Material Sciences Corporation (MSC), mit dem Hauptsitz in Chicago, Illinois, USA, ist ein renommierter Lieferant von Lösungen zur Geräusch, Vibrations- und Temperaturdämmung für Gerätehersteller im Fahrzeug-, Elektronik und Telekommunikationsbereich weltweit. Kunden sind die meisten amerikanischen Fahrzeug- und bedeutende Geräte- und Laufwerkshersteller. MSC verwendete das Visual LANSA Framework, um MAPICS mit einem Web-Zugang für Kunden und externe Hersteller zu erweitern, ein Wireless Versandfreigabesystem und andere Weiterentwicklungen.
Lesen Sie die Material Sciences Corporation Fallstudie auf Englisch

LANSA Lösungen für Wireless/Mobiltelefon

Visual LANSA ist die einzige integrierte Entwicklungsumgebung [Integrated Development Environment (IDE)], die Sie je brauchen werden. Sie können Funktionalität zu Ihren vorhandenen Kernanwendungen hinzufügen oder neue innovative Anwendungen erstellen. Visual LANSA ist ein Entwicklungswerkzeug, das sich auf eine Sache konzentriert: rasch hochwertige kommerzielle Anwendungen zu schaffen. Aber es ist nicht einfach nur eine produktiverer IDE, das plattformunabhängige Visual LANSA Objekt Repository und die high-level Entwicklungssprache lässt Sie 5250, Web und Windows Rich-Client Programme von einer Codebasis entwickeln.